Diego provoziert neuen Ärger bei Werder

Veröffentlicht auf von Ersguterjunge

Werders Spielmacher ist offenbar zu allem bereit, um sich den Traum von Olympia zu erfüllen:


Der Brasilianer w
ürde sich auch dem Reiseverbot seines Arbeitgebers widersetzen. Am Montag gibt es ein letztes Gespräch mit Werder. Doch Diego soll den Flug für Dienstag schon gebucht haben...



Reiseverbot ohne Wirkung?

Diegos Vater wird dabei ebenfalls anwesend sein, ebenso dessen Berater Leonardo Scheinkman, und es steht nicht zu erwarten, dass der Clan des Brasilianers auch nur einen Zentimeter von seiner Forderung abweichen wird.

 


Foto: Werder Bremen 2007

Veröffentlicht in Fussball Deutschland

Kommentiere diesen Post

Hans^^ 07/21/2008 22:46

Emm Rafinja oder Diego?

mumie99 07/21/2008 21:50

Tja was der Rafinha kann...