Premier League - Entscheidung im "Fall Lampard"

Veröffentlicht auf von Ersguterjunge

Das Gezerre um Frank Lampard ist offenbar beendet. Nach Angaben der britischen Zeitung "Sunday Mirror" soll der englische Nationalspieler nach der Rückkehr des FC Chelsea von einer Asien-Tour einen neuen Vertrag unterschreiben, der ihm satte 190.000 Euro einbringt - pro Woche.

Bereits vor einigen Tagen mutmaßten die Medien, dass der "Blues"-Star mit einem aufgestockten Salär an der Stamford Bridge gehalten werden soll, nachdem sich Lampard mit einem ersten Angebot des Abramowitsch-Klubs über 177.000 Euro pro Woche und einer Vertragslaufzeit von vier Jahren nicht zufrieden zeigte. Jetzt bietet ihm der Premier-League-Verein einen Kontrakt über fünf Jahre mit noch höheren Bezügen an - und Lampard ist offenbar zufrieden.

Veröffentlicht in Fussball Ausland

Kommentiere diesen Post