Diego trifft bei Brasiliens Test gegen Singapur

Veröffentlicht auf von Ersguterjunge

Werder Bremens Fußball-Profi Diego hat beim ersten Test der brasilianischen Olympia-Auswahl überzeugt. Der Mittelfeldspieler steuerte gegen Singapur einen Treffer zum 3:0 (2:0) bei.

Diego markierte in der 20. Minute die Führung. Sieben Minuten später bereitete er das 2:0 durch AC Mailands neuem Star Ronaldinho vor. Jo von Manchester City setzte mit seinem Tor in der 84. Minute den Schlusspunkt.

Im nächsten Testspiel in Ho-Chi-Minh-City trifft Brasilien auf Vietnam. Ob dann noch Diego (23) und der Schalker Rafinha (22) dabei sind, ist offen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS soll möglicherweise am 29. Juli schon über eine Beschwerde des SV Werder und dessen Ligakonkurrenten Schalke 04 wegen der Abstellung ihrer Spieler für das olympische Turnier in Peking entscheiden. Der Fußball-Weltverband FIFA ist der Ansicht, dass die Vereine ihre Profis unter 23 Jahren für Olympia abstellen müssen.




Quelle: Eurosport

Veröffentlicht in Fussball Deutschland

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post