Fans wollen Nowitzki als Olympia-Fahnenträger

Veröffentlicht auf von Ersguterjunge

Anhänger von Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben eine Unterschriftensammlung im Internet gestartet. Damit wollen sie der Forderung, den 30-Jährigen für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele am 8. August zum deutschen Fahnenträger zu benennen, Nachdruck verleihen.

An der Aktion (www.petitiononline.com) beteiligten sich bis Dienstag knapp 2800 Fans. Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Jürgen Seidel schlug dagegen den Kanuten Andreas Dittmer für diese ehrenvolle Aufgabe vor. «Für diesen Ausnahmesportler sprechen nicht nur seine Leistungen im Kanurennsport, seine insgesamt 42 Medaillen bei Europa- und Weltmeisterschaften», sagte der CDU-Politiker, «sondern meines Erachtens seine tadellose Vorbildwirkung insbesondere für junge Menschen.»

Unterdessen teilte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit, dass bisher noch kein deutscher Fahnenträger ausgewählt worden ist. «Es gab bisher noch keinen Kontakt zu einem Athleten», erklärte der deutsche Olympia-Teamsprecher Gerd Graus auf dpa-Anfrage. Die Entscheidung werde in den kommenden Tagen fallen, wenn die deutsche Mannschaftsleitung um Chef de Mission Michael Vesper in Peking eingetroffen sei.

Bei den Olympischen Spielen in Athen war der Springreiter Ludgar Beerbaum der Fahnenträger der deutschen Olympia-Auswahl, vier Jahre zuvor die Kanutin Birgit Fischer. Als einziger Mannschaftssportlerin seit 1908 wurde bisher nur der Handball-Spielerin Kristina Richter 1980 diese Ehre zu Teil.

Kommentiere diesen Post