Kaka vor Wechsel zu Chelsea / Makelele zu PSG?

Veröffentlicht auf von Ersguterjunge


Nach Angaben seines Beraters Dioo Kotscho steht Kaka nämlich unmittelbar vor einem Wechsel zum englischen Spitzenklub FC Chelsea.
Laut übereinstimmenden Medienberichten ist der Verein von Öl-Milliardär Roman Abramowitsch bereit, 100 Millionen Euro Ablöse hinzublättern. "Im letzten Sommer hat Real Madrid 90 Millionen geboten und Milan hat nicht mal dran gedacht, ihn zu verkaufen"

Nach Angaben Kotschos könnte Kaka dort 15 Millionen Euro im Jahr verdienen.Außerdem sei Chelsea "im Moment genau der richtige Verein. Sie bauen ein Team zusammen, um alles zu gewinnen."
Zwar haben die "Blues" in Michael Ballack, Frank Lampard und Deco bereits fast ein Überangebot an zentralen Mittelfeldspielern, allerdings war Kaka 2002 mit dem heutigen Chelsea-Trainer Luiz Felipe Scolari Weltmeister geworden.
Sollte Kaka, der noch einen Vertrag bis 2012 bei den Mailändern hat, zu Chelsea wechseln, könnte er zum teuersten Spieler aller Zeiten werden.
Ronaldinho war unter der Woche für 22,5 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Milan gewechselt.


  • Claude Makelele von Chelsea zu PSG????

Claude Makelele ist sich nach Informationen der französischen Sportzeitschrift "L'Equipe" mit Paris St. Germain über einen Wechsel einig.
Bei Chelsea hat der 35-jährige Mittelfeldspieler zwar noch einen Vertrag bis 2009.
Beim französischen Erstligisten soll Makelele, der Anfang nächster Woche in Paris erwartet wird, einen Zweijahresvertrag erhalten.

Foto: dpa(2)



Veröffentlicht in Fussball Ausland

Kommentiere diesen Post