Ronaldinho will mit der «Selecao» Gold holen

Veröffentlicht auf von Ersguterjunge


Ronaldinho träumt vom ersten Olympiasieg mit Brasilien, doch auch Argentiniens Dribbel-Künstler Lionel Messi und Hollands Torjäger Roy Makaay sind heiß auf Gold.

Das olympische Fußball-Turnier der Männer wird bei seinem 100-jährigen Jubiläum zu einem Schaulaufen der Stars. Vor allem der fünfmalige Weltmeister Brasilien schickt ein Top-Team an den Start, um erstmals den olympischen Thron zu besteigen. «Unser Ziel, und mein persönliches, ist der Gewinn der ersten Goldmedaille für den Fußball unseres Landes. Dafür bin ich nach China gekommen», erklärte der seit seiner Ankunft im «Reich der Mitte» von den Fans umlagerte Ronaldinho.

Der im Sommer vom FC Barcelona zum AC Mailand gewechselte Superstar ist der Kopf der «Selecao», in deren Reihen auch die Bundesligaprofis Diego (Werder Bremen) und Rafinha (FC Schalke 04) stehen.

Veröffentlicht in Fussball Ausland

Kommentiere diesen Post